Sybille Heinzl - Kinder - Osteophatie

Kinder- Osteopathie

 Gesundheit durch Berührung 

Osteopathen, die Säuglinge und Kinder behandeln, sollten zu Ihrem 5-jährigem Osteopathie-Studium eine spezielle Ausbildung für Kinderbehandlungen abgeschlossen haben. Spezifische Kenntnisse der Anatomie, Physiologie sowie der sensomotorischen und emotionalen Entwicklungsphasen sind notwendig bei der Behandlung von Kindern,  ebenfalls ein besonderes Feingefühl und eine sensitive Wahrnehmung.

OSTEOPATHIE BEI SÄUGLINGEN

Bei Neugeborenen können Probleme entstehen durch die räumliche Enge im Mutterleib, bei der natürlichen Geburt, Kaiserschnitten oder Saugglockengeburten.

Während der Geburt wirkt auf den Schädel und Körper des Babys ein starker Druck, es kommt zu einer physiologischen Verschiebung der noch weichen, nicht fest verbundenen Schädelknochen.

 

Werden hierbei Nerven komprimiert, kann es z. B. zu Saug- und Schluckbeschwerden, Koliken, Blähungen, Schlafproblemen oder zu übermäßigem Schreien kommen.

Osteopath Malaga, Osteopath Marbella, Osteopath Costa del Sol, Craneo Sakral Malaga

Häufig auftretende Probleme
bei Säuglingen:

  • Stillprobleme, Spucken

  • Schlafstörungen

  • Infektanfälligkeit, Bronchitis

  • Koliken

  • KISS-Syndrom

  • Tränenkanalstenosen

  • Atemwegserkrankungen

  • 3-Monats-Koliken

  • Schreikinder

  • Schädelasymmetrien

  • Hüftdysplasien

OSTEOPATHIE BEI KLEINKINDERN

In der Kindergartenzeit machen die Kleinen oft viele Infektionen durch. Durch häufige Erkrankungen der oberen Atemwege oder durch zu langes Nuckeln kann es zu einer Verformung des Kiefers und zu einer Mundatmung kommen. Dies kann nachhaltig das Immunsystem verschlechtern und zu immer wiederkehrenden Mittelohr-Entzündungen oder Bronchitis führen.
 

Osteopath Malaga, Osteopath Marbella, Osteopath Costa del Sol, Craneo Sakral Malaga

Häufig auftretende Probleme im Kleinkinderalter

  • Otitis-Media (Mittelohrentzündung)

  • Verdauungsprobleme, Verstopfung, Übelkeit

  • Asthma, Bronchitis

  • Allergien, Infektanfälligkeit

  • Epilepsie

  • Entwicklungsverzögerungen

  • Einnässen

  • Rückenschmerzen, Skoliose , Wachstumsschmerzen

  • Gleichgewichtsstörungen

OSTEOPATHIE BEI JUGENDLICHEN

Jugendliche sind keine Kinder mehr, aber auch noch keine Erwachsenen. Die Pubertät ist eine Zeit der großen Veränderungen, körperlich wie auch seelisch.

In dieser Zeit können wir den Jugendlichen Stabilität und Unterstützung während der vielen Änderungen anbieten.

Osteopath Malaga, Osteopath Marbella, Osteopath Costa del Sol, Craneo Sakral Malaga

Häufig auftretende Probleme bei Teenagern:

  • Konzentrationsschwierigkeiten

  • Kopfweh

  •  Ängste

  • ADS/ADHS

  • Zahn-/ Kieferfehlstellungen

  • Wachstumsschmerzen

  • Menstruationsbeschwerden

Osteopathische Behandlung Kinder

 

30 - 40 Minuten  /  € 75,00  

Sollte ein vereinbarter Termin nicht wahrgenommen werden können, muss der Termin bis 24 Stunden vorher abgesagt werden. Bei nicht erfolgter oder zu später Absage wird das gesamte Honorar für die entsprechende Einheit in Rechnung gestellt.

Grundsätzlich erfolgt die Abrechnung über die Gebührenordnung für Heilpraktiker. Die meisten Krankenkassen erstatten die Kosten anteilig für osteopathische Behandlungen. 

Privat Versicherten oder Beihilfe-Empfängern werden die Rechnungen erstattet, wenn Heilpraktiker-Leistungen eingeschlossen sind. Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Krankenkasse!